Kinothek-Stuttgart-Obertürkheim
Schwäbische Spezialitäten,
Steaks und knackige Salate.
Ihr gemütlicher Gastro-Treff
für vor oder nach dem Kino.
LogoSchbruchbeidl
Im Haus.
Täglich von 17.00 bis 0.00 h.
NEU:
Auch an Sonntagen von
17.00 bis 22.00 h geöffnet!
Bild Tisch am PlatzKinoansicht. S-Bahn Obertürkheim: 200m geradeaus und gleich links sehen Sie mich!Kino2Saal eins.

        Button Spielplan aktuell     Demnächst     Reserv    Gastro    Trailer     ButtGutscheine     Anfahrt     Kontakt       Impressum
HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSEREM NEU GESTALTETEN GROSSEN KINOSAAL!
WUNDERSCHÖN NOSTALGISCH. UNBESCHREIBLICH ALTMODISCH.
DAS THEATER FÜR FILM MIT DEM UNWIDERSTEHLICHEN CHARME.
KINO WIE GESTERN IM HEUTE. LASSEN SIE SICH ÜBERRASCHEN.
Mit Filmschätzen aus den Ecken und Nischen der Filmkunstwelt, Kinder- und Jugendprogrammen.
Lehnen Sie sich entspannt zurück in besonderem Ambiente und geniessen Sie den Film Ihrer Wahl.
Und wem ein kleiner Snack nicht reicht, der kann vor oder nach dem Film auch grösser tafeln.
Unsere Gastro "dr Schbruchbeidl" im Haus hat täglich für Sie geöffnet.
(Das links gezeigte Bild zeigt den alten Kinosaal vor der Renovierung im Oktober 2014).

Jetzt aktuell im Programm:
 
BKUCHEN FITZ Mond IM SOMMER SÜDAFRIKA
FUKU AFRANK STUR TRASH SPOT
BAUER ICH BIN STEVE JOBS WOLF ZOO

Hallo liebe Filmfreunde, herzlich willkommen. Sie gehen gerne ins Kino? Sie mögen gute Unterhaltung?
Und Sie setzen insbesondere auf doch eher anspruchsvolle Filme?

Mit unserer Filmauswahl sind wir ganz besonders um den künstlerischen Film bemüht. Auch beim Publikum weniger erfolgreiche filmische Kostbarkeiten (!) kommen bei uns ins Programm. Wir pflegen ein Mischprogramm zwischen guter, interessanter Unterhaltung mit klarer Tendenz hin zum "Arthaus-Film" (künstlerisch wertvoller Film, anspruchsvoller Film). Auch der große Familienfilm und der Kinderfilm kommen nicht zu kurz. Unser Programmkonzept heißt bewußte Filmauswahl für ein Zielpublikum von 6 bis 100 Jahren, das von einem Filmbesuch etwas mehr erwartet als nur schnelles, oberflächliches Konsumieren der "Ware" Film. Wir sehen uns weniger als Kino, als Filmtheater, vielmehr als Theater für Film.

Zwar starten wir Filme in der Regel erst vier bis sechs Wochen nach dem Bundesstart in den Stadtkinos, unser Publikum weiß aber gerade um das spätere Einsetzen eines Films bei uns und hat dies, bei oft extrem kurzen Verweilzeiten in den Erstaufführungshäusern, mehr als schätzen gelernt, (O-Ton: "Dess isch joh dr gleiche Film, au fönf Wocha später, odr, doh musse nedd en d´Stadt! Emmer där Stress doh!"). Und dies in einem Kinosaal mit modernster digitaler Projektionstechnik und der unwiderstehlichen Atmosphäre eines Hauses aus den 50er-Jahren. Übrigens: Im grossen Saal wartet unsere Kinobar (im Kinosaal) darauf, Ihnen ein Viertele Qualitätswein aus Obertürkheimer oder Uhlbacher Lagen anzubieten, das Sie durch den Film genussvoll begleitet.
Wir servieren, wenn Sie dies wünschen, auch an Ihren Tisch am Platz im Kino.
     
Angesichts der Fülle an Filmstarts und der für unser Publikum in Frage kommenden Filme bei nur zwei Leinwänden im Haus ist natürlich (auch bei uns)
sehr schnell ein Engpass
erreicht. Trotzdem ermöglichen wir auch den kleineren, weniger populären Produktionen - oft wahre Filmperlen - ein Abspiel in unserem Haus. Daher wechseln wir, mittlerweile auch schon täglich (!), unser Programm, wir empfehlen Ihnen eine taggenaue Information hier oder auch
in jeder Tageszeitung. Unsere ausgewählten Filme laufen dann über Wochen hinweg, vertreten wöchentlich mit einzelnen Vorstellungen.
Wie lange "Ihr" Film bei uns zu sehen sein wird?  Hierzu machen wir auf unserem SPIELPLAN AKTUELL nähere Angaben.
Für Sie also die Gelegenheit, Verpasstes entspannt doch noch sehen zu können
.
Um es nochmals mit den Worten einer Besucherin (Vielgeherin!) auszudrücken: "Doh kommsch joh kaum noh romm!" Will heißen: "S´goht au anders, gell!"
   

Wir wünschen Ihnen unterhaltsame Stunden in der Kinothek mit dem Film Ihrer Wahl.