Logo Kinothek
ButtStartseite
Bild Tisch am PlatzDer gross alte Saal sagt hallo!Kinoansicht. S-Bahn Obertürkheim: 200m geradeaus und gleich links sehen Sie mich!
 (Linkes Bild: Kinosaal 1 nach der Renovierung im Oktober 2014. Bild Mitte: Alter Kinosaal vor Oktober 2014).


Kinothek Stuttgart-Obertürkheim, Asangstrasse 15, 70329 Stuttgart.
Telefon 0711-9189640. Telefax 0711-91896420.
mail: info@kinothek.com.
Diese Website, verantwortlich: © R. Helmreich.
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE158845468.

Haftungshinweis:
Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte verlinkter Seiten haben und uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Für die Inhalte externer Seiten verweisen wir auf die alleinige Verantwortlichkeit der dafür zuständigen Betreiber und/oder deren Webmaster.

Datenschutz:
| Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung.
Kinothek Stuttgart. Asangstr. 15. 70329 Stuttgart. info@kinothek.com. Telefon 0711-9189640.
Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten (ohne Registrierung/ohne Anmeldung) möglich. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Auf unserer Website werden keinerlei personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben. Sollten diese erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Hinweis: Die Datenübertragung im Internet (beispielsweise die Kommunkation per e-mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
| Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten.

Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht benannt.
| Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Personenbezogene Daten des Nutzers werden nur verarbeitet in dem Umfang, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung erfolgt regelmässig nur nach Einwilligung des Nutzers.
| Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung (§13 Abs.1 Telemediengesetz).
Ihre personenbezogene Daten werden ausschliesslich für den Zweck erhoben, Ihnen Informationen über unser Angebot zukommen zu lassen. Weitere Daten erheben wir nicht. Unsere Website setzt kein Newsletter-Tracking ein. Ihr an uns persönlich vor Ort oder per mail kommunizierter Wunsch (website-extern!), Ihnen unser wöchentlich erscheinendes Programm (Newsletter) per e-mail-(Software) zukommen zu lassen, beinhaltet Ihr Einverständnis der Speicherung von Daten (Name, mail-Adresse) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a), dies auf unbeschränkte Zeit, sofern Sie nicht widerrufen. Die Erhebung der mail-Adresse dient ausschliesslich dazu, Ihnen unsere Programminformation zuzustellen.
| Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten.
Ihre Daten werden nach der Erhebung nur solange gespeichert, wie dies für einen bestimmten Verarbeitungszweck erforderlich ist (hier: elektronischer Versand unseres Wochenprogramms). Die Daten werden sofort gelöscht, wenn sie für den Geschäftsprozess nicht mehr erforderlich sind, also der Zweck, für den sie erhoben worden sind, erfüllt ist.
| Widerrufsrecht bei Einwilligung.
Die erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung, der mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unserer Wocheninformation können Sie jederzeit persönlich vor Ort oder per mail-Information widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgen Verarbeitung nicht berührt.
| Betroffenenrechte.
Sie haben nach der EU-Datenschutzgrundverordnung folgende Rechte auf Berichtigung, Sperrung oder Löschen der Daten: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz.
| Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles.
Beim Aufruf unserer Website erfasst der Server unseres Providers automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners (Logfile): Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Logfiles enthalten IP-Adressen oder sonstige Daten, die eine Zuordnung zu einem Nutzer ermöglichen. Diese Daten sind personenneutral und nicht einer bestimmten Person zuzuordnen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Sitzung beendet ist. Logfiles sind für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
| Cookies, Tracking und Analysedienste.
Unsere Website verwendet keine Cookies. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufruf der Website ermöglicht und/oder eine Analyse des Surfverhaltens des Nutzers ermöglicht. Web-Tracker sammeln diverse Informationen über das Verhalten der Besucher, die anonym ausgewertet werden. Auf unserer Website kommen keine dieser Werkzeuge zum Einsatz.