JONAS DEICHMANN - DAS LIMIT BIN NUR ICH
Im Programm im Herbst 22. Ein Termin steht noch nicht fest.

Der Stuttgarter Extremsportler Jonas Deichmann begann im September 20 mit dem bis dahin spektakulärsten Projekt seines Lebens: dem „Triathlon 360°“, einem Triathlon um die ganze Welt. Und das mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie. Nach 430 Tagen, über 450 Kilometern im Wasser, 21.000 zurückgelegten Kilometern auf dem Rad und mehr als 5000 gelaufenen Kilometern vollendete er fast genau ein Jahr später seine Soloweltumrundung, ab München, bis München. Regisseur Markus Weinberg begleitete ihn von Beginn an und filmte dieses abenteuerliche Wagnis in seinem Mix aus Sportfilm, Reise-Doku und Reportage. - Was treibt einen jungen Mann dazu, sein Leben dem Extremsport und immer neuen, zum Teil lebensgefährlichen Abenteuer-Trips zu widmen? Diese und ähnliche Fragestellungen interessieren Weinberg, der, neben der eigentlichen Reise, auch hinter die Fassade blickt und die persönlichen Beweggründe sowie Motivationen Deichmanns verstehen möchte. Genau diese Aspekte arbeitet er detailliert und sorgfältig heraus, etwa in Gesprächen mit Familienmitgliedern und Eltern von Deichmann, die einen Einblick in die Kindheit und die persönliche Entwicklung des mehrfachen Weltrekordhalters gewähren. Auf diese Weise lernt man den Solo-Abenteurer besser kennen und man kommt ihm nahe. Letztgenannter Aspekt wird durch die angenehme, sehr persönliche Herangehensweise der Dokumentation und Kameraarbeit verstärkt. Dabei verschweigt der Film auch nicht die Probleme und Rückschläge auf der Route, die eigentliche Stärke aber sind die vielen kleinen, sehr charmanten zwischenmenschlichen Begegnungen, die die Reise prägen und, oft subtil, den Wert von Gastfreundschaft, Mitmenschlichkeit und Anteilnahme verdeutlichen, und natürlich die imposanten (Luft-)Aufnahmen der majestätischen Natur und der unberührten Landstriche. 105 min. Ab 0 J.

Gerne geben wir Sondervorführungen für Interessengruppen ausserhalb der regulären Shows.
Sprechen Sie uns an. Wir rufen zurück. Telefon 0711-9189640.

PROGRAMM KINO 1

PROGRAMM KINO 2

HinweisShowsFolgen

PROGRAMMFLYER 29.9.-5.10.22


Facebook